Cocktail-Rezepte

 

Alle hier vorgestellten Rezepte sind von uns persönlich ausprobiert und genossen worden. Gegebenenfalls haben wir die Rezepte leicht angepasst. Grundsätzlich sind die Angaben als Richtwerte zu verstehen und können durch leichte Variation dem individuellen Geschmack angepasst werden. Die angegebenen Mengen sind in der Regel für ein Glas. Im Allgemeinen ist es vorteilhaft die Gläser vorher kalt zu stellen. Im Übrigen freuen wir uns über Erfahrungsberichte, Kommentare und Vorschläge. Viel Spaß und ¡SALUD!


Pisco Sour

 

Der Pisco Sour ist der berühmteste und beliebteste Cocktail auf Pisco-Basis. In Peru wird der Pisco Sour zu fast jedem Anlass als Aperitif serviert und als Gelegenheit zum Anstoßen genutzt.

 

  • Empfohlenes Glas: ca. 300ml Tumbler (kurzes Trinkglas)

 

Zutaten:

  • 8 cl Pisco Quebranta

  • 3 cl Limettensaft

  • 2-3 cl Zuckersirup (oder Zucker)

  • 1/2 bis 1 Eiklar

  • 2-3 Eiswürfel

  • ca. 2-3 Tropfen Angosturabitter (besser: Amargo Chuncho; geht auch: etwas Zimt)

 

Zubereitung:

  • Pisco, Limettensaft, Zucker oder Zuckersirup, Eiklar und Eiswürfel in den Mixer geben

  • auf höchster Stufe mischen bis sich ein fester Schaum gebildet hat

  • in die Gläser gießen

  • mit Bitter oder Zimt verfeinern

  • servieren, anstoßen und genießen :)

 

Chilcano de Pisco

 

Dieses erfrischende Mischgetränk ist eines der beliebtesten in Peru und eignet sich, wie der Pisco Sour, wunderbar als Aperitif.

 

  • Empfohlenes Glas: 300 ml Longdrinkglas

 

Zutaten

  • 6 cl Pisco Acholado

  • 1,5 cl Limettensaft

  • bis zu 3 Tropfen Angostura Bitter

  • 3-6 Eiswürfel

  • Ginger Ale

 

Zubereitung

  • Pisco ins Glas gießen

  • Limettensaft dazugeben

  • Angostura Bitter dazugeben

  • Eiswürfel dazugeben

  • mit Ginger Ale das Glas je nach Geschmack (bzw. Glasgröße) füllen

  • ein paar Sekunden rühren

  • servieren, anstoßen und genießen :)

 

Chilcano de Maracuya

 

Chilcano de Maracuya ist eine exzellente Alternative zum klassischen Chilcano. Ein tolles Zusammenspiel zwischen Pisco Cascajal, Maracuja und Ginger Ale!

 

  • Empfohlenes Glas: 300 ml Longdrinkglas

 

Zutaten

  • 5 cl Pisco Acholado
  • 3-4 cl Maracujasaft
  • bis zu 3 Tropfen Angostura Bitter
  • 4-8 Eiswürfel
  • Ginger Ale

 

Zubereitung

  • Eiswürfel ins Glas geben
  • Pisco und Maracujasaft ins Glas gießen
  • Angostura Bitter dazugeben
  • das Glas mit Ginger Ale füllen
  • ein paar Sekunden rühren

 

Machu Picchu

 

Dieser leckere und auch optisch bestechende Cocktail ist durch die gut erhaltene Inkastadt in der Nähe von Cuzco inspiriert, die zu den “neuen sieben Weltwundern” gehört.

 

  • Empfohlenes Glas: ca. 300 ml Longdrinkglas (highball) oder längliches Cocktailglas

 

Zutaten

  • 4,5 cl Pisco Quebranta

  • 1½ cl Grenadinesirup

  • 3 cl Minzlikör

  • 120 ml Orangensaft

  • Eiswürfel

 

Zubereitung

  • Eiswürfel und Orangensaft in das Glas geben

  • Grenadinesirup vorsichtig am Glasrand eingießen

  • Pisco und Minzlikör erst mischen und anschließend vorsichtig über einem Löffel ins Glas gießen

  • servieren, anstoßen und genießen :)

 

Güenazo

 

Dieser Cocktail - kreiert im berühmten Gourmetrestaurant “Astrid y Gastón” in Lima - ist außergewöhnlich (und) erfrischend!

 

  • Empfohlenes Glas: ca. 300 ml Longdrinkglas (highball)

 

Zutaten

  • 6 cl Pisco Quebranta

  • 3 cl Maracujasaft

  • 3 cl Wasser mit Kohlensäure

  • 1,5 cl Zuckersirup

  • 20 Gramm frische Basilikumblätter

  • 1 Limettenspalte

 

Zubereitung

  • Zuckersirup, Basilikum und die Limette in den Shaker geben und zerstoßen

  • Pisco, Maracujasaft und 6 Eiswürfel hinzufügen und für ca. 10 Sekunden schütteln

  • ins Glas abseihen, Eiswürfel hinzugeben und mit Wasser auffüllen

  • servieren, anstoßen und genießen :)

 

El Turko (Yayo)

 

Ein sehr schmackhafter Cocktail - besser als jeder Saft!

 

  • Empfohlenes Glas: ca. 300ml Pilsner oder Longdrinkglas

 

Zutaten

  • 6 cl Pisco Quebranta

  • 3 cl Apfellikör

  • 9 cl Cranberrysaft

  • 6 cl Maracujasaft

  • etwa 8 Eiswürfel

 

-> Wenn ein eher säuerlicher Apfellikör verwendet wird, kann man einen Schuß Zuckersirup hinzufügen

 

Zubereitung

  • etwa 5 Eiswürfel und die beiden Säfte ins Glas geben

  • getrennt den Pisco mit dem Apfellikör und 3 Eiswürfel durchschütteln (oder rühren)

  • dieses Gemisch ins Glas gießen

  • servieren, anstoßen und genießen :)

 

Pisco Bier

 

Ein sehr erfrischendes Bier-Pisco-Mischgetränk.

 

  • Empfohlenes Glas: 0,4 - 0,5 Liter Bierglas

 

Zutaten

  • 4,5-6 cl Pisco Quebranta

  • 1,5-3 cl Zuckersirup

  • 1,5-3 cl Limettensaft

  • Helles Bier

  • 3-6 Eiswürfel

 

Zubereitung

  • Pisco, Zuckersirup und Limettensaft in das Glas kippen

  • mit Bier auffüllen

  • servieren, anstoßen und genießen :)

 

Pisco al Catalá

 

Ein sehr eleganter und prickelnder Cocktail.

 

  • Empfohlenes Glas: ca. 300ml Tumbler (kurzes Trinkglas)

 

Zutaten

  • 3 cl Pisco Acholado

  • 2,5 cl Cava (oder Sekt)

  • 2 cl Limettensaft

  • 1 cl Zuckersirup

  • ca. 6 Minzblätter

  • zerstoßenes Eis (crushed ice)

 

Zubereitung

  • Limettensaft und Minzblätter ins Glas geben und vorsichtig umrühren ohne die Blätter zu beschädigen

  • das Eis, den Pisco und den Cava nacheinander einfüllen

  • servieren, anstoßen und genießen :)

 

Nubecita Verde

 

Dieser exotische Cocktail ist cremig und fruchtig zugleich - eine tolle Mischung! (kreiert von Dennis Djerlek @ Luna Bar)

 

  • Empfohlenes Glas: ca. 300ml Longdrinkglas (highball)

 

Zutaten

  • 5 cl Pisco

  • 3 cl Wassermelonenlikör (Midori)

  • 3 cl Sahne

  • 3 cl Cocossirup

 

Zubereitung

  • Zutaten in den Shaker mit crushed Eis geben und schaumig schütteln

  • Gemisch mit dem Eis ins Glas kippen

  • servieren, anstoßen und genießen :)

 

 

Pisco Punch

 

Der fruchtig-erfrischende Pisco Punch hat eine sehr lange Tradition. Er wurde Ende des 19. Jahrhunderts in San Francisco erfunden und auf Anhieb sehr populär. Seitdem haben sich verschiedene Varianten entwickelt, wovon wir hier eine vorstellen möchten.

 

  • Empfohlenes Glas: Hurricane Glas (tulpenförmiges Cocktailglas)

 

Zutaten

  • 6 cl Pisco Acholado

  • 1,5 cl Ananassirup (alternativ etwa 1 cl Zuckersirup)

  • 1,5 cl Limettensaft

  • Ananassaft

  • zerstückelte Ananas

  • etwa 10 Eiswürfel

 

Zubereitung

  • Pisco, Limettensaft und Ananassirup ins Glas geben

  • mit einem Barlöffel (oder langem Löffel) durchrühren

  • Eiswürfel hinzugeben und mit Ananassaft komplettieren

  • schließlich die Ananasstückchen dazugeben

  • servieren, anstoßen und genießen :)

 

Maracuya Sour

 

Eine leckere und beliebte Variation des Pisco Sour!

 

  • Empfohlenes Glas: ca. 300ml Tumbler (kurzes Trinkglas)

 

Zutaten

  • 9 cl Pisco Acholado

  • 6 cl Maracujasaft

  • 2 cl Zuckersirup

  • 2 cl Limettensaft

  • 1/2-1 Eiweiß

  • Eiswürfel

 

Zubereitung

  • alle Zutaten kräftig schütteln oder auf höchster Stufe mit dem Mixer mischen bis sich ein fester Schaum gebildet hat

  • in die Gläser gießen

  • servieren, anstoßen und genießen :)

 

Juanita Rica

 

Dieser originelle Cocktail erhält durch den frischen Ingwer eine angenehme Schärfe und lässt die Aromen des Pisco Acholado besonders aufblühen. (kreiert von Dennis Djerlek @ Luna Bar)

 

  • Empfohlenes Glas: Martiniglas

 

Zutaten

  • 5 cl Pisco Acholado

  • 3 cl Roses Limettensaft

  • 4 Ingwerscheiben

  • 2 Spritzer Orangenbitter

 

Zubereitung

  • den Ingwer in einem separaten Glas andrücken

  • restliche Zutaten hinzufügen, alles umrühren und ins Glas abseihen

  • Glasrand mit frischem Ingwer einreiben

  • servieren, anstoßen und genießen :)

 

El Cholo Bravo

 

Das Rezept zu diesem leckeren Cocktail ist im Restaurant vom berühmten peruanischen Küchenchef Gastón Acurio entstanden.

 

  • empfohlenes Glas: Cocktailglas

 

Zutaten

  • 6 cl Pisco Quebranta

  • 9 cl dunkler Traubensaft

  • 1 cl Orangensaft (am besten frisch gepresster)

  • ein Schuß (gut 0,7 cl) Cointreau

  • je nach Geschmack etwas Zuckersirup

 

Zubereitung

  • alle Zutaten gut mischen und ins Glas füllen

  • Servieren, anstoßen und genießen :)

 

Pisco Collins

 

Die schmackhafteste Variante der Collins-Familie - der Pisco Collins ist ein erfrischender und leichter Cocktail.

 

Empfohlenes Glas: Collins-Glas (Longdrinkglas)

 

Zutaten

  • 6 cl Pisco Acholado

  • 2 cl Limettensaft

  • 1 cl Zuckersirup

  • Wasser mit Kohlensäure

  • Eiswürfel

 

Zubereitung

  • Pisco, Zuckersirup, Limettensaft und Eiswürfel kurz durchschütteln (oder gut rühren)

  • mit Wasser auffüllen und leicht umrühren

  • servieren, anstoßen und genießen :)

 

Zuckersirup

 

Eine kurze Anleitung um Zuckersirup selber zu machen:

 

Zutaten:

  • 1 Teil Zucker
  • 1 Teil Wasser

 

 

Zubereitung:

  • Zucker in Topf geben

  • kochendes Wasser draufgießen und bei schwacher Hitze rühren bis sich der Zucker komplett gelöst hat

  • Sirup abkühlen lassen und in eine saubere Flasche abfüllen


Der Sirup hält sich mehrere Wochen - gekühlt noch länger

Cocktail-Rezepte
Cocktail-Rezepte mit Pisco Cascajal.pdf
PDF-Dokument [332.6 KB]
Inka House Trading UG
Friedenstraße 51
65189 Wiesbaden
Telefon:
Mobiltelefon: +49 176 2160 9109
Fax:
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Inka House